Gastartikel: 3 Strategie-Tipps, um mit wenig Budget auf Social Media durchzustarten

Ohne roten Faden keine Erfolge: Warum es unerlässlich ist, eine Social Media Strategie zu haben.

Heute darf ich einen Gastartikel schreiben zum Thema "durchstarten auf Social Media mit wenig Budget". Dies dürfte insbesondere für Gründer und junge StartUps interessant sein. Annegret Shaw ist PR-Beraterin, die sich auf diese Klientel spezialisiert hat und diese mit Rat und Tat bei der Selbstvermarktung unterstützt. In dieser Serie, die insgesamt drei Teile umfasst, möchte ich erklären, warum es wichtig ist, einen roten Faden für sein eigenes Social Media Marketing zu haben. Denn ohne Strategie, kein Erreichen der Marketingziele, keine Messbarkeit. Leider wird dem gerade am Anfang manchmal nicht die angemessene Priorität eingeräumt. Wie man auch mit wenig Budget aber strategisch optimaler Vorgehensweise seine Sichtbarkeit und Reichweite im Netz aufbaut, das erkläre ich im ersten Teil anhand vom sozialen Netzwerk Facebook. Neugierig geworden? Dann klicken Sie hier!