Meikes Marketing Hack - Creative Market für Grafikdesign

Creative Market - Fundgrube für Grafik-Nerds

Im heutigen Marketing Hack möchte ich Euch die Plattform "Creative Market" vorstellen. Einige kennen sie sicherlich bereits. Auf dieser Website findest Du alles, was das Grafikerherz begehrt: Templates, Mock-Ups, Icons, Schriften und Vieles mehr. Im Grunde genommen alles, was Du für den professionellen Auftritt Deines Business benötigst. 

 
Meikes Marketing Hack Creative Market.png
 

Jede Woche neue kostenlose Designvorlagen

Das Beste daran, es gibt wöchentlich sechs wechselnde Design-Vorlagen zum kostenlosen Download, meist aus verschiedenen Kategorien. Egal, ob kostenlos oder kostenpflichtig: Auf Creative Market wird man fast immer fündig, wenn man nach Gestaltungsvorlagen sucht. Ob Templates für die Instagram-Stories, MockUps für eine Broschüre, Icons für die Website, Visitenkarten oder ein scheinbar unendliches Portfolio toller Schriften. Daher nachfolgend die Eigenschaften nochmals in Kürze:

  • kostenloses Profil erstellen
  • wöchentlich sechs wechselnde kostenlose Downloads aus verschiedenen Kategorien
  • großer Fundus für den professionellen Auftritt deines Business: MockUps (Gestaltungsvorlagen), Templates (Schablonen), Karten, einzelne Gestaltungselemente z.B. Hintergründe, Unmengen diverser Schriftarten, Icons und Vieles mehr.
  • Jedem Element sind Informationen beigefügt über Dateiformat, erlaubter Verwendungszwecks (Nutzungsrechte) - das vereinfacht, ob man die Datei verwenden kann.
  • Einfaches Bezahlsystem per PayPal oder Kreditkarten.
  • Erstellen eines eigenen Shops

 

Ganz Eifrige können sogar selbst einen Shop eröffnen und Vorlagen zum Verkauf anbieten. Dies bietet sich besonders für alle an, die in kreativen Berufen unterwegs sind und z.B. Logos, Vektorgrafiken etc. erstellen. Ich hoffe, ich konnte Eure Neugierde wecken. Manchmal gibt es sogar einige kostenfreie Stockbilder zu bestimmten Themen on top. Insgesamt eine hilfreiche Plattform, um alle Vorlagen zu sammeln, die Deinem Business den richtigen Auftritt verpassen.

Kennst Du bereits Creative Market? Oder hast Du eventuell andere heiße Tipps für uns? Dann freue ich mich auf Deine Infos in den Kommentaren.