Meikes Marketing Hack - App MoShow

MoShow - App für Webvideos mit Wow-Effekt

Heute stelle ich Euch eine App vor, mit der Ihr kleine Webvideos erstellen könnt, die echte Hingucker sind: MoShow. 

Die Basis ist eine Slideshows aus mehreren Fotos. Diese wählst Du aus Deinen Fotoalben durch anklicken aus. Anschließend kannst Du aus einer Vielzahl von Templates wählen, die jeweils eine eigene Musik-Untermalung und Animationen haben. Die Musik kannst Du nachträglich ändern und aus einem Fundus freier Stücke wählen. Zusätzlich kannst Du jedes Bild mit Text verstehen sowie die Reihenfolge Deiner Fotos beliebig ändern. 

Am Ende wird daraus Dein Video erstellt und Du kannst direkt aus der App heraus, das Ganze auf Social Media teilen. MoShow ist sowohl für Android- wie für iOS-Nutzer kostenlos erhältlich. Bist Du kostenloser Nutzer, so ist Dein Videomaterial auf maximal 30 Sekunden begrenzt. Wird dies überschritten, erhälst Du die Aufforderung, ein kostenpflichtiges Upgrade zu machen, das aktuell bei USD 10 liegt. Damit erhälst Du weitere Features und kannst die App deutlich umfangreich nutzen. MoShow ist ideal für alle, die mit Slideshow-Videos starten wollen, da die Funktion bei weitem nicht den Umfang von Quik haben, aber für den Einstieg definitiv geeignet sind. 

Verrätst Du mir, mit welchem Tool Du Deine Videos für Social Media erstellst? Ich freue mich auf Deine Kommentare!

 

Meikes Marketing Hack MoShow.png