Meikes Marketing Hack: MOJO - Animations-App

Im heutigen Tipp möchte ich dir die Animations-App MOJO vorstellen. Damit kannst Animationen für deine Instagram-Stories erstellen. Wow-Effekt garantiert! Aktuell wird die App ausschließlich iOS-Nutzern angeboten. Denn Animationen sind derzeit der Trend auf Instagram - im Feed wie in den Stories!

Nachfolgend möchte ich dir die wichtigsten Funktionen aufführen, die die App leistet. Vorab: Die App kannst du satte 30 Tage kostenlos testen. Danach wird es kostenpflichtig mit EUR 10,- monatlicher Nutzungslizenz. Die sich meiner Meinung nach vollends lohnen. Was leistet die App?

 
Marketing Hack Mojo Punktgenau Kreativ. png
 

Die Funktionen von MOJO im Überblick

  • Auswahl diverser Template-Vorlagen aus den Kategorien Kino, Essen, Musik, Digitales, Sport, Mode, News, Marketing, Fotografie oder minimalistisches Design

  • Je nach Template sind eine bestimmte Anzahl von Bildern sowie eine bestimmte Schrift vorgegeben. Diese kannst du beliebig ändern. Firmenfarben sind jedoch der PRO-Variante vorbehalten.

  • Du kannst zusätzlich noch Texte oder Musik hinzufügen. Die Dauer der Anzeige kannst du auch manuell steuern.

  • In der PRO-Variante hast du noch mehr Gestaltungs-Möglichkeiten: Integration deines Logos, Nutzung deiner Brand-Farben, Änderung der Formate auch für den Insta-Feed.

  • Du kannst in jedem Template eine Story aus mehreren Slides erstellen.

  • Eine große Auswahl an animierten Headlines, Titeln oder Call-to-Action für deine Follower.

  • Das Schöne ist, du kannst direkt aus der App heraus die Stories auf Instagram teilen, ohne lästiges Zwischenspeichern.

  • Auch kannst du dir Vorlagen erstellen, die du immer wieder nutzen kannst, um Zeit zu sparen.

  • Alles in allem eine tolle App, die für Hingucker und Aufmerksamkeit in deinen Stories sorgt.

Die kostenlose Testvariante findest du hier:

https://itunes.apple.com/us/app/mojo-stories-editor/id1434861974?mt=8

Mit welcher App arbeitest du für Animationen? Verrate es uns in den Kommentaren.